Termine

  • Fr
    24
    Feb
    2017

    Party: till da morning comes. Live Act: ADD

    22:00 / Eintritt 3 - 5 EUR

    Der neue No Deutschland No Duisburg Sound: Basslastige Musik zu der wir nicht arbeiten, aber tanzen und zittern können.

    DJs Tillamanda|Toto|Marek|Mettphonic plus ADD liveset

    Eintritt 3 bis 5 EUR

  • Sa
    25
    Feb
    2017

    Party: True Legends. Rap & Hip Hop for grown ups

    23:00 / Eintritt 5 EUR

    Another Year , same Spot !

    Deckstarr & FloBadabum spielen sich durch 30 Jahre Rap Historie.

    5 Bucks.

  • Mi
    01
    Mrz
    2017

    Chimprellas Session. Eintritt frei

    20:00 / Eintritt frei

    chimps

    TANZEN und KUSCHELN!

    Session mit den Chimprellas, der schönsten und besten Affenbande der Welt.

    Mit neuen Affen und neuen affentastischen Songs.

    Und ... selbstverständlich.. selbstgemachtem Bananenschnaps! Kommt zu uns in den Urwald !!

  • Sa
    04
    Mrz
    2017

    Live: Frostitudes / Lead Circle

    19:00 / Eintritt 5 EUR

    Release Party/Konzert zur Frostitudes (Essen) EP
    https://www.youtube.com/watch?v=UwUaI6G6vJE

    Leaf Circle (Erfurt)
    https://www.youtube.com/watch?v=0xwvZx8AGXk

  • So
    05
    Mrz
    2017

    Live: Jaguwar / Lingua Nada (Shoegaze + Post-Hardcore Garagepop)

    20:00 / Eintritt 5 - 7 EUR

    Jaguwar aus Dresden machen Shoegaze. Das könnte man so sagen, aber ganz so einfach ist es nicht. Es ist mehr eine Kombination aus chaotisch-experimentellem Kopf-durch-die-Wand Gitarren-Noise-Rock und lieblichen Dreampop. Dazu kommt dann noch der traumhafte und teilweise fast zerbrechlich wirkende Gesang, der gegen all diese Wucht nicht ankämpft, sondern sich perfekt einfügt und Jaguwar zu einem großartigen Hörerlebnis macht: It's like a giant werewolf with a lot of pink maheup on its face.

    Laut, noisy und komplex missbrauchen Lingua Nada Gitarrenpedale und Effekte um Ihnen tausende an frischen Sounds zu entlocken. Sie erschaffen so einen elektrisierenden Mix zwischen Garage, Mathrock, Shoegaze, Post-hardcore und Pop, der bei einer unglaublichen Lautstärke und mit einer wilden Bühnenpräsenz erst richtig Fahrt aufnimmt um nicht mehr loszulassen.

  • Fr
    10
    Mrz
    2017

    Live: Blazing Jack + Schwarz 2

    20:00 / Eintritt 5 EUR

    Blazing Jack ist waschechter Hard Rock - mitten aus dem Ruhrpott! Was der heutigen Generation Digital an realem Wahnsinn fehlt, ist im Verstärkeraufdrehen wieder vergessen... Die Riffs sind heiß und die Beats knallen - bis die Bühne brennt!

    Schwarz 2: Die Ruhrgebietskapelle rund um Sänger und Gitarrist Torsten „Fry“ Friederichs und Trommler Päddy Klumbis, tritt seit Juli 2016 das Erbe ihrer erfolgreichen Vorgängerband Schwarzfry an

    Nachdem Verlust einiger Mitglieder, wurde personell aufgestockt, und mit Klaus Großpietsch an der Gitarre und Alex Brainkiller am Bass, hat man neue Freunde gefunden.

    Schwarz 2 spielen Indie-Rock mit Ecken und Kanten und deutschen Texten. Sie selbst nennen es Spelunken-Pop und haben sich in kürzester Zeit sich wieder einen exzellenten Ruf auf Festivals und Konzerten erspielt.

     

  • Sa
    11
    Mrz
    2017

    Party: Gemischte Tüte mit Ben Postler

    23:00 / Eintritt 3 EUR

    Gemischte Tüte mit Ben Postler. Soul/Funk/HipHop/Disco und Partyklassiker von den 60s bis zu den 00er Jahren.

    Inzwischen als feste Partygröße etabliert, knüpft Ben Postler nun erneut dort an, wo er bei der Everybody's Darling Partyreihe im Djäzz und der Move Your Ass And Your Mind Will Follow im Goldengrün aufgehört hat: eine volle Tanzfläche ohne Genrescheuklappen mit vielen alten Bekannten, als auch Geheimtipps in der Plattentasche.

  • Mi
    15
    Mrz
    2017

    Live: Blackberries + Support.

    20:00 / Eintritt tba

    Pop NRW - Nachwuchsförderung für junge Musiker in NRW, triggerfish.de - Portal für moderne Popkultur und Karakter Live präsentieren:

    Blackberries - Greenwich Mean Tour +1
    Support: Suzan Köcher

    Die Blackberries lassen sich mittlerweile definitiv als eine der spannendsten psychedelischen Bands Deutschlands beschreiben. Im Jahr 2016 veröffentlichte das Quartett zwei Alben, welche von Magazinen wie dem Rolling Stone, Intro, Musikexpress, OX, GQ und der Mint überschwängliches Feedback bekamen. Dazu wurden zahlreiche Clubshows in Deutschland und Europa gespielt sowie Festivals wie das Maifeld Derby, Burg Herzberg, New Fall, Open Source oder die c/o pop. Auch die CD und Vinyl Erstauflage von „Greenwich Mean Time“ ist nach einem knappen halben Jahr bereits restlos vergriffen. Nach ausverkauften Shows im Winter spielen die Blackberries im Frühling 2017 nun ihre „Greenwich Mean Tour +1“.

  • Do
    16
    Mrz
    2017

    Live: Hall & Rauch / Nassau. Geheimwissenpop & Krautdrones

    20:00 / Eintritt 5 EUR

    HALL & RAUCH (Köln)

    Hall&Rauch ist eine im Jahr 2011 gegründete Arbeitsgemeinschaft, beheimatet in Köln. Ihr interdisziplinär betriebenes Forschungsfeld umfasst die Beschäftigung und das Spiel mit Pop-Musik, losen Klängen und Posen. Ihre Musik funktioniert als ein Gegenpol zur sogenannten Teflon-Jugend. Es geht ihnen um Verbindungen im Spannungsfeld zwischen Kollaboration, möglichem Geheimwissen und dem Glauben an die Kontinuität guter Ideen.

    NASSSAU (Metropolregion Rhein-Ruhr)

    Offenes Klang Kollektiv aus dem Makroscope - improvisiert, minimaler drone Traum mit Mitgliedern von Transport, Oracles, Müde, Gras, Vomit Heat, 1919, Laawa, Tesk.

    + RIVIERA PAUSENMUSIK

  • Fr
    17
    Mrz
    2017

    Live: H-Bomb Holiday Camp (Wolverine Records Punk´n Roll)

    20:00 / Eintritt tba

    Wir schreiben das Jahr 2017. Die Welt war, ist und bleibt ein Irrenhaus. Punkrock ist mittlerweile 40 Jahre alt. Doch für eine Midlife-Crisis bleibt keine Zeit. Als sich die Band H-BOMB HOLIDAY CAMP im Dezember 2015 in Köln gründete, hatten sich die vier Mitglieder bereits im Vorfeld von jeglichen Altlasten befreit. Jobs wurden gekündigt, Ehen wurden geschieden, Therapien wurden abgebrochen. Für immer ins Herz geschlossen hatte man lediglich seine persönlichen Lieblingsplatten aus sämtlichen Epochen des Punkrock, Hardcore und Rock’n’Roll. Demzufolge war die Aussicht auf eine bessere Zukunft zunächst einmal scheißegal. Doch ein Konsens war geschaffen. Und die Idee dahinter so unverkrampft simpel wie effektiv: Gitarren umhängen, Verstärker aufreißen … darauf gespannt sein, was passiert. Eine Herangehensweise, die funktionierte. Denn bloß ein Jahr später (nahezu auf den Tag genau) hatte man ein erstes Album im Kasten. Entstanden sind 12 Songs, die sowohl Härte als auch Melodie beinhalten und sich auf ein einzelnes Sub-Genre nicht festnageln lassen. Brachialer Hardcore, treibender Rock’n’Roll und eingängiger Punkrock geben sich gegenseitig die Klinke in die Hand. Und auch wenn es die Band genießt, sich vielseitig auszutoben, so bleibt ihr eigener Duktus stets unverkennbar. H-BOMB HOLIDAY CAMP haben mit Hilfe erlesener Zutaten aus 40 Jahren Punkrockgeschichte ihren individuellen hochprozentigen Schnaps gebrannt. We hope you enjoy it as much as we do. In diesem Sinne: Cheers and welcome to the H-BOMB HOLIDAY CAMP.

  • Sa
    18
    Mrz
    2017

    Party: till da morning comes. Live Act: Knarf Rellöm

    22:00 / Eintritt tba


    Eine neue Reihe im DJäzz, hier soll der neue No Deutschland No Duisburg Sound erfunden werden. Musik zu der wir nicht arbeiten, aber tanzen (oder ähnliches wie zum Beispiel zittern) können.Durch die Nacht mit Tillo)) und unser Lieblings Hamburg Import Knarf Rellöm – live auf der Bühne und leibhaftig hinterm Plattenspieler.

  • Mi
    22
    Mrz
    2017

    Funk und Soul -Session mit dem Junk-Trio

    21:00 / Eintritt frei

    Eine fette Mischung aus Funk, Soul, Jazz und Rn'B bringt mit der jungen Besetzung des Trios einen frischen Wind in die Bude.

    Mit Keys, Drums und Bass kommt der Groove auf die Bühne, alles ist da und damit die Bühne frei für eine ordentliche Ladung Soul-geladener Musik. Macht euch bereit für die jungen Jammer, neue Vibes im Anflug! Auf der Bühne: Servet Isik (b), Samuele Frijo (p), Fabio Trandafir (dr).

    Nach der Eröffnung ist die Bühne frei für jeden, dann wird gejammt...

  • Do
    23
    Mrz
    2017

    Live: Neon Lies / International Music (Wave / Krautpop)

    20:00 / Eintritt tba

    Konzert!

    Neon Lies https://neonlies.bandcamp.com/releases

    International Music https://soundcloud.com/international-music-de

    ...weitere Infos in Kürze.

  • Sa
    25
    Mrz
    2017

    Party: Caribbean Vybz - Special Guest: DJ Ruffie

    23:00 / Eintritt 6 EUR

    Bless up everybody!

    Am Samstag, den 25.03.2017, präsentiert Euch Poolshark Soundmachine die nächste Runde "Caribbean Vybz" im Djäzz Jazzkeller Duisburg.

    Musikalisch zelebrieren wir Dancehall und Reggae in sämtlichen Variationen. Abgerundet wird das Programm mit etwas Afrobeatz, Soca und Hiphop.

    Special Guest im März ist niemand geringeres als DJ Ruffie (Dutty Soundsystem / I-Motion Sound) from outta Dortmund City. 2016 gab es im Ruhrgebiet kaum eine größere Party ohne Ruffie auf dem Flyer. Auch 2017 startet für den talentierten Selector bereits sehr vielversprechend. Gemeinsam mit seiner Crew spielt er monatlich den Regular Dance Dutty Dancing in Bochum und sprengt damit gerade alle Grenzen im Pott. Hinzu kommen Shows mit wie Artists wie Busy Signal, Mr. Vegas oder Aidonia sowie verschiedene weitere Dances. Es wird dringed Zeit, dass DJ Ruffie auch in Duisburg die Massive mal wieder zum tanzen bringt. Gemeinsam mit Poolshark Soundmachine sorgt er am 25.03. dafür, dass niemand still stehen bleibt.

    Das Djäzz haut wie immer einen nice price auf Rum-Cola raus.

    Wha gwan Duisburg Massive? Everybody roll out!!!

    It´s Caribbean Vybz - We so special

  • Fr
    07
    Apr
    2017

    Live: The Olgas + Kruste -> Postpunkwavepopkonzertabend

    20:00 / Einritt tba
    The Olgas sind eine dreiköpfige Postpunkrockwaveswing-Band. Vor 25 Jahren standen die drei Duisburger das letzte Mal zusammen als "Damned Big Feet" auf einer Bühne. Danach gab es verschiedenste Projekte. Instrumentenmäßig geht die Band mit Schlagzeug/Stimme (Patrick Komor), Bass, Stimme (Markus Hülstrunk) und Gitarre (Markus Joost) an den Start. Ab und an lässt man sich auch von einem Synth unterstützen. Ab Frühjahr 2017 soll es nun also nach langer Zeit auch wieder live los gehen. "Guten Abend - wir sind die Olgas"

    Kruste: Drei Männer - Zwei Instrumente - Drei Akkorde - Zwei Minuten echte Gefühle.

    Kruste: Die musikalische Zeitmaschine. Eine Reise soweit in die Zukunft, dass man 1980 bei NDW und Punk wieder ankommt.

    Kruste: Die Punkrocksensation aus dem Berlin des Ruhrgebiets (Duisburg).

  • Sa
    22
    Apr
    2017

    Live: Plusmacher (Hip Hop)

    20:00 / 17 EUR+

    22042017

    Mad Flava Entertainment präsentiert

    Als Macher geboren und vom Milleus erzogen. Vom Hasselbachplatz nach Berlin und direkt in die Charts. Bordstein Wirtschafts Lehre. Freie Schwarzmarkt Wirtschaft. Hauptschule abgebrochen aber mehr Patte im Monat als der Direktor einer Hauptschule. Nach Zusammenarbeiten mit Rappern wie Olexesh, Karate Andi, Kontra K, Botanikker oder Xatar war es nur ein Frage der Zeit, dass letzterer den Plusmacher persönlich unter seine Fittiche nimmt, um einen der Echten zu pushen.
    Plusmacher´s Debut-Album „die Ernte“ erschien über Xatar`s Label Kopfticker Records und ging direkt auf Platz 12 der deutschen Album-Charts. Während die vernebelten Kush-Hymnen des letztes Albums noch für Rauchschwaden in Fankreisen sorgen, macht der Plusmacher sich gerade und kommt direkt mit seinem nächsten Opus um die Ecke.

    „KUSH HUNTER“: Plusmacher in seiner Blütephase. Frisch aus der Boof mit Reißverschluss - Deutschlands bekanntester grüner Daumen erscheint im grellen Licht der Natrium Dampflampen und verteilt knallige Knospen fürs Volk.

    Auf 15 Anspielstationen reichen dem Macher nur 3 wohl gewählte Gäste. Mit dabei sind sein Gärtner-Partner in Crhyme, der Jogginghosen tragende Ostblock-Eminem und als besondere Überraschung einen Bruder im grünen Geiste direkt aus dem Herzen Berlins - Mehr wird nicht verraten, das muss reichen. Auf den scheppernden Produktionen von The Breed und Mecstreem spuckt der Macher auf Fiskus, Jobcenter und deinem verschissenen geleasten Nissan. Plusmacher bleibt straight und on point wie seine Zeitschaltuhr, die auch tickt wenn der Beat aus ist. Und die Mädels stehen drauf.

    VVK: 17,00 € plus Gebühren bei Eventim

  • Sa
    22
    Apr
    2017

    Party: True Legends. Rap & Hip Hop for grown ups

    23:00 / Eintritt 5 EUR

    Another Year , same Spot !

    Deckstarr & FloBadabum spielen sich durch 30 Jahre Rap Historie.

    5 Bucks.

  • Mi
    03
    Mai
    2017

    Chimprellas Session. Eintritt frei

    20:00 / Eintritt frei

    chimps

    TANZEN und KUSCHELN!

    Session mit den Chimprellas, der schönsten und besten Affenbande der Welt.

    Mit neuen Affen und neuen affentastischen Songs.

    Und ... selbstverständlich.. selbstgemachtem Bananenschnaps! Kommt zu uns in den Urwald !!

  • Fr
    12
    Mai
    2017

    Live: Der Täubling. Hip Hop

    20:00 / Eintritt 10 EUR VVK

    Herr Täubling (Mit vollem Namen: Amadeus Magnus Ephraima Täubling)
    Akademischer Grad: Prof. für Angewandte Misanthropie
    Genre: Schlimmbeleidigung
    Begründer der Strömung des Radikalen Misanthropismus
    Besondere Merkmale: gepflegtes äußeres Erscheinungsbild
    Berühmte Zitate: "DU PENNER!!!"

    "Der Text ist vollkommen zusammenhanglos, die Melodie passt da kein Stück zu und im Video seh ich ein Kerl, der anscheinend gerne Lippenstift benutzt und sich auch sonst anzieht wie eine Transe. Ich kann diesem Crap nichts abgewinnen. Das ist doch nur was für Kiddies aus dem Ghetto, die zu beschränkt sind, um zu sehen, dass das hier einfach scheiße ist." (dpa)

    Liebe Jüngerschaft,
    Der Täubling kommt! Knapp 6 Jahre her... Zeit für ein Album 🙂 Es wird groß. Es wird fies. Es wird schön.

  • Fr
    26
    Mai
    2017

    Live: Prezident / Maxstah (Hip Hop)

    20:00 / 10 EUR VVK

    Wo der Beiname des Meistunterschätzten erst einmal allgemein anerkannt ist, hat er sich logisch schon längst ad absurdum geführt. So auch bei Prezident, der seit nun über 10 Jahren mit sturer Beharrlichkeit die wahrscheinlich abgründigsten Raptexte in deutscher Sprache über minimalistisch-spröde Klangteppiche legt und dabei ganz vergessen hat, die richtigen Freundschaften im Game zu schließen oder seine Fangemeinde per komödiantischen youtube-Filmchen zu vergrößern. Für sowohl szeneinterne als auch -übergreifende Bestenlisten reicht das nun schon länger, mit dem neuesten Album Limbus nun auch für einen Charteinstieg auf
    Platz 13 und eine sehr erfolgreiche, in den meisten größeren Städten ausverkaufte Headlinertour.

    Support kommt vom grossartigen Maxstah. Duisburg represent mit neuem Brett im Köcher und garanatiertem Abriss.

 

Börsenstr. 11, Duisburg (Mitte)